Der Datacube - Marktwissen per Knopfdruck

Ein Artikel von Isabella Krumhuber | 23.08.2018 - 11:25

Die Holzkurier-Redaktion hat ihr komplettes Archiv durchforstet und die internationalen Statistikämter angezapft. Im Datacube können Abonnenten nun interaktiv und in Echtzeit die Daten abrufen, die sie jetzt brauchen. Rund 50 Preisbilder geben einen Überblick über das Marktgeschehen weltweit. Ergänzt werden diese selbstrecherchierten Preise durch weiter Marktindikatoren wie etwa Baugenehmigungen, Einschlagszahlen oder Branchenumsätze. Außerdem lässt sich nun der Auf- und Abstieg ganzer Unternehmen in unseren Produktionsübersichten mitverfolgen. Das ist gerade in so jungen Branchen wie der Brettsperrholzproduktion sehr aufschlussreich. Wie geht es den Branchenkollegen? Wer den Datacube nutzt, weiß das für die Sägeindustriel, die Forstwirtschaft und den Holzbau. Diese werden einmal im Quartal befragt.
Ein echtes Highlight sind die aufbereiteten Außenhandelsströme. Werden üblicherweise nur die größten Liefer- oder Empfängerländer aufgeführt, enthält der Datacube alle erfassten Lieferländer - bis hin zur Dominikanischen Republik und teilweise bis in die Siebzigerjahre zurück.
Alle Inhalte im Datafox sind immer auf dem neuesten Stand und umfangreicher als es im wöchentlichen Printmedium Holzkurier dargestellt werden könnte.

Ab sofort ist der Datacube im Abo-Shop des Holzkuriers verfügbar – am günstigsten im Vorteilspaket mit dem Holzkurier.
Weitere Informationen zum Datacube finden Sie hier!