Die Nacht der Landwirtschaft/2.10.2018

Ein Artikel von Isabella Krumhuber | 12.04.2018 - 00:00

Das Wiener Wiesn-Fest im Herzen von Wien bietet authentische Stimmung, musikalische Highlights und ein kulinarisches Angebot vom Feinsten. Köstliche Wiesn-Schmankerl sowie Bier und Wein aus Österreich lassen keine Wünsche offen. Auch das hochkarätige Unterhaltungsprogramm ist ein Anlass, Dirndl und Lederhose wieder einmal auszuführen und einen trachtigen Abend zu feiern.

Feiern in Dirndl und Lederhose

Auch heuer trifft sich die Grüne Branche nach dem Motto „Netzwerken in Dirndl und Lederhose“ am Wiener Wiesn-Fest. Am 2. Oktober 2018 findet die vierte Nacht der Landwirtschaft statt. Die Besucher erwartet ein großartiges Fest, bei der die Leistungen der heimischen Landwirtschaft gefeiert werden und die Stadt für einen Abend zum Land wird.
Das Fest ist ein Fixtermin für Trachten-Beigeisterte und lädt ein, einen ausgelassenen Abend mit Freunden und Kollegen zu feiern und die Gelegenheit zum Netzwerken auf der Wiesn zu nutzen.

Die Nacht der Landwirtschaft findet zum vierten Mal am Wiener Wiesn-Fest statt.
Tickets sind telefonisch unter Tel. 01/535 32 04 oder im Internet unter www.nachtderlandwirtschaft.at erhältlich.