Weinliebhaber aufgepasst: Restplätze für die Weinfachreise Südafrika von DER WINZER

Ein Artikel von Isabella Krumhuber | 29.10.2018 - 12:04

Südafrikanische Weine von Weltrang genießen, traumhafte Landschaft, faszinierende Naturerlebnisse, unverwechselbares Flair, ein exklusives Safari-Programm optional: Die Zentren des südafrikanischen Weinbaus sind von 16. bis 24. Februar 2019 das Ziel einer Weinfachreise von DER WINZER. Es gibt noch ein paar Restplätze für schnellentschlossene Weinliebhaber!

Die Reisehighlights:

+ Direktflug mit Austrian am 16. Februar 2019, 10.15 Uhr, von Wien nach Kapstadt
+ Ausflug zur Kap-Halbinsel, einschließlich Cape Point und Boulder Beach (Brillenpinguine). Fahrt auf den Tafelberg. Besuch des Cape-Point-Weingutes mit einer Weinverkostung und Kellertour.
+ Stadtrundfahrt in Kapstadt. Besuch eines Weinguts in Durbanville.
+ Fahrt nach Constantia mit Weinprobe und Kellerführung im Constantia Glen Wine Estate. Besuch in den Kirstenbosch Gärten.
+ Fahrt nach Stellenbosch, das historische Herz der Weinregion. Besuch auf zwei Weingütern.
+ Weinverkostung in drei verschiedenen Weingütern in der Region Stellenbosch inklusive einer Kellertour.
+ Weinbaugebiet Franschhoek mit der sog. Wine-Tram kennenlernen.
+
Besuch am Weingut Lourensford, danach Weinfest in Stellenbosch.

Rückflug direkt nach Wien um 00.20 Uhr, Ankunft in Wien um 10.50 Uhr am 24. Februar.

Preis/Person im DZ: € 2.995,– (Einzelzimmerzuschlag: € 995,–). Anmeldeschluss Ende Okt.!!

Verlängerungsprogramm
: Flug nach Johannesburg, anschließend Stadtrundfahrt in Pretoria. Weiterfahrt zur Mziki Lodge; Nachmittagssafari im Reservat, zwei Tage Pirschfahrten im malariafreien Buschland. Rückflug von Johannesburg über Frankfurt; Ankunft in Wien am 27. Februar. Preis/Person: € 990,– (EZ-Zuschlag: € 199,–)
Auskünfte:
Reisewelt GmbH, Wien, Martina Lackner, Tel. 01/607 10 70-67445, E-Mail: m.lackner@reisewelt.at; www.der-winzer.at