Datenschutzerklärung

des Österreichischen Agrarverlags zur Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von Informationsangeboten an registrierte und unregistrierte Nutzer der Portale von Österreichischer Agrarverlag Druck- und Verlagsgesellschaft m.b.H. Nfg. KG

Diese Datenschutzerklärung dient ausschließlich der Erfüllung unserer datenschutzrechtlichen Informationspflicht. Soweit im Folgenden darauf verwiesen wird, dass wir Datenverarbeitungen gestützt auf Ihre Einwilligung vornehmen, setzt dies natürlich voraus, dass Sie uns diese Einwilligung wirksam erteilt haben. Liegt keine Einwilligung vor, werden wir Datenverarbeitungen, die wir auf Einwilligung stützen, in Bezug auf Ihre Person nicht vornehmen.

Hiermit informieren wir Sie ausführlich darüber,

  • wer wir sind und wie Sie mit uns in Kontakt treten können;
  • auf welche Produkte sich diese Datenschutzerklärung bezieht;
  • welche Kategorien personenbezogener Daten wir verarbeiten, aus welchen Quellen wir Daten beziehen, zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten und auf welcher Rechtsgrundlage wir dies tun;
  • an wen wir personenbezogene Daten übermitteln;
  • wie lange wir personenbezogene Daten speichern;
  • welche Rechte Ihnen in Bezug auf die von uns verarbeiteten Daten betreffend Ihrer Person zukommen.

1. Verantwortlicher und Kontakt

Verantwortlicher für diese Datenschutzerklärung und für jegliche Verarbeitung personenbezogener Daten ist die

Österreichischer Agrarverlag Druck- und Verlagsgesellschaft m.b.H. Nfg. KG
Sturzgasse 1a, 1140 Wien

Sie erreichen uns unter
Telefon: + 43 1 98177-0
E-Mail: datenschutz@agrarverlag.at

2. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für folgende Angebote:

2.1 für die Belieferung mit unseren Printmedien

Wir sind Medieninhaber und Verleger folgender Printmedien:

  • Agrartechnik Österreich
  • Besseres Obst
  • Das Lebensmittelhandwerk
  • Der Pflanzenarzt
  • Der Waldbauer
  • Der Winzer
  • Forstzeitung
  • Garten & Haus
  • Gärtner & Florist
  • GENUSS - Das Herkunftsmagazin
  • gi Geldinstitute
  • Haus & Eigentum
  • Holzbau Austria
  • Holzdesign
  • Holzkurier
  • it4retailers
  • KEYaccount
  • Österreichische Bauernzeitung
  • Pferderevue
  • Raiffeisenblatt
  • Reisen Magazin
  • Unser Land
  • vb Versicherungsbetriebe

2.2 für unsere digitalen Dienste

Wir sind Betreiber folgender digitaler Dienste, welche teils (mit * gekennzeichnet) registrierungspflichtige Bereiche enthalten:

2.3 für unsere E-Mail und Newsletter-Services

Derzeit betreiben wir folgende Newsletter-Services:

  • Agrartechnik Österreich Newsletter
  • Besseres Obst Newsletter
  • Das Lebensmittelhandwerk Newsletter
  • Der Waldbauer Newsletter
  • Der Winzer Newsletter
  • Forstzeitung Newsletter
  • Garten & Haus Newsletter
  • Gärtner & Florist Newsletter
  • Geldinstitute Newsletter
  • GENUSS Newsletter
  • Holzbau Austria Newsletter
  • Holzdesign Newsletter
  • Holzkurier Newsletter
  • Timber-Online Newsletter
  • it4retailers Newsletter
  • KEYaccount Newsletter
  • Pferderevue Newsletter
  • Reisen Magazin Newsletter
  • Versicherungsbetriebe Newsletter

Unsere E-Mail- und Newsletter-Services wenden sich an Benutzer und Kunden, welche diese abonniert haben. Die E-Mail-Adressen werden den regulären Newsletter-Versand sowie für Marketing-E-Mail-Aussendungen verarbeitet. Jeder Newsletter kann über einen “Newsletter-abmelden”-Link im Footer des jeweiligen Newsletters abbestellt werden. Am selben Ort kann sich der Empfänger zudem durch einen "Von allen Zusendungen abmelden"-Link von jeglichen Zusendungen abmelden. Zum Versand verwenden wir Newsletter2Go (für die Newsletter von Fangfrisch und St. Hubertus), emo-base von MBmedien (für die Newsletter von Geldinstitute, Versicherungsbetriebe und it4Retailers) und Adobe Campaign Standard (für alle anderen Newsletter). Adobe Campaign Standard hält eine Privacy-Shield-Zertifizierung und beachtet die darin enthaltenen Datenschutzbestimmungen. Die datenschutzrechtlichen Hinweise für Adobe Campaign finden Sie hier.  Die datenschutzrechtlichen Hinweise für Newsletter2Go finden Sie hier. Die datenschutzrechtlichen Hinweise von MBmedien finden Sie hier.

2.4 für unsere Webshops

Derzeit betreiben wir folgende Webshops:

In diesen Webshops können sich Kunden nach Registrierung unsere Produkte (Aboartikel, Einzelhefte, Digital-Services etc.) im Self-Service kaufen und über ein eingebundenes Plugin (mPAY24) bezahlen. Dazu stehen diverse Zahlungsmittel (Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paypal etc.) zur Verfügung. Das zum Einsatz kommende Shopsystem ist Shopware 5. Dort werden personenbezogene Daten gespeichert (E-Mail-Adresse, Liefer- und Rechnungsanschrift, Anrede, Titel,  Vorname, Nachname, ggfs. UID-Nummer, Telefonnummer, Kundennummer, Bestellhistorie, Login-Historie, Historie der Kommunikationskontakte, Zeitpunkt der Registrierung, chiffrierte Zugangsdaten). Die datenschutzrechtlichen Hinweise von Shopware 5 finden Sie hier.

Die vom Kunden eingegebenen personenbezogenen Daten zur Zahlungsabwicklung (z.B.: Paypal-Account oder Kreditkarteninformationen) werden in keinem unserer Systeme gespeichert, sondern werden direkt von mPAY24 verarbeitet. Die datenschutzrechtlichen Hinweise von mPAY24 finden Sie hier.

2.5 für unsere E-Paper-Webregale

Derzeit betreiben wir folgende E-Paper-Webregale:

Für diese E-Paper-Webregale kommt das Tool Blätterkatalog der Firma Cominto zum Einsatz.  Die datenschutzrechtlichen Hinweise sowie Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten im Tool Blätterkatalog gespeichert werden, finden Sie hier.

2.6 für Veranstaltungen (Events)

Wir führen gelegentlich Veranstaltungen (Events) durch, etwa

  • Die Nacht der Landwirtschaft

Die Anmeldungen für diese Veranstaltungen werden entweder über eigene Webformulare oder über den technischen Dienstleister Eventjet erfasst und dienen ausschließlich zur Organisation und der geordneten Durchführung der Veranstaltung. Die datenschutzrechtlichen Hinweise zur Firma Eventjet finden Sie hier.

3. Datenkategorien und Zweck

3.1 Welche Daten wir NICHT verarbeiten

Wir verarbeiten keine sensiblen („besonderen“) Datenkategorien unserer Kunden und Dienstnutzer. Zu den von uns NICHT verarbeiteten sensiblen („besondere“) Datenkategorien zählen Daten aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person. Selbstverständlich verarbeiten wir auch keine Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten unserer Kunden und Nutzer.

3.2 Welche Daten wir verarbeiten und aus welchen Quellen wir diese beziehen - Wie erheben wir Daten?

  • Ihre Nutzerdaten werden von Ihnen selbst in den auf unseren Webseiten verwendeten Formularen oder in externe, an unsere Services angebundene Systeme eingegeben.
  • Über Cookies (siehe 7.)

3.2.1 Datenerhebung bei Besuch der Website ohne Login

Grundsätzlich können unsere Onlineangebote besucht werden, ohne Angaben zur Person des Nutzers zu machen. In diesem Fall speichern wir lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen des Internet Service Providers, die Quelle, von welcher der Nutzer auf unsere Angebote kommen, die IP-Adresse (anonymisiert) und/oder Datum und Uhrzeit des Besuchs. Diese Daten werden ausschließlich anonymisiert zur Verbesserung des Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf die Person des Nutzers.

3.2.2 Datenerhebung über Formulare und Websites mit Login

Die Inanspruchnahme gewisser Dienste auf unseren Online-Portalen erfordert eine Registrierung des Nutzers; erst dann erlangt der Nutzer Zugang zu registrierungspflichtigen Bereichen. Personenbezogene Daten werden auch verarbeitet, wenn sich der Nutzer einen personalisierten oder interaktiven Dienst in Anspruch nimmt oder sich hierfür registriert - etwa um einen Newsletter zu bestellen oder an einem Gewinnspiel teilzunehmen. In diesem Fall werden diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für die jeweilige Dienstleistung/den jeweiligen Service erforderlich sind. Die Erfassung erfolgt dabei über:

Kontaktformulare
Auf unseren Webseiten gibt es Kontaktformulare für Ihre Anliegen. Wenn Sie diese verwenden, können Sie folgende Daten eingeben:

  • Angaben zu Ihrer Person (Name, Titel und Anrede)
  • Angaben zu Ihrer Erreichbarkeit (E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Inhalt Ihres Anliegens (Was Sie uns mitteilen möchten)

Diese Angaben verwenden wir gemäß DSGVO dazu, Ihre Anfrage rasch zu erledigen und zu beantworten.

Formulare zur Newsletter Anmeldung
Auf unseren Webseiten gibt es Formulare zur Anmeldung zu den Newslettern der jeweiligen Online-Portale. Wenn Sie diese verwenden, können Sie folgende Daten eingeben:

  • Angaben zu Ihrer Person (Name, Titel und Anrede)
  • Angaben zu Ihrer Erreichbarkeit (E-Mail-Adresse)
  • Angaben zu Ihrem Unternehmen (Firma)

Diese Angaben verwenden wir auf Basis Ihrer Einwilligung dazu, Ihnen per E-Mail-Newsletter Informationen zu aktuellen Branchenereignissen, redaktionellen Berichten aus unseren Medien, eigenen Aktionen und werblichen Angeboten von unseren Kunden per E-Mail zuzusenden. Sie können diese Einwilligung jederzeit ohne Angaben von Gründen mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widerrufen. Diese Daten speichern wir maximal drei Jahre nach Ihrer letzten Kontaktaufnahme zu uns bzw. bis zu Ihrem Widerruf.

Login Formulare
Manche Inhalte einiger unserer Onlineportale sind Abonnenten vorbehalten. Diese können sich durch Eingabe ihrer persönlichen Zugangsdaten Zutritt zu den Inhalten verschaffen. Für das Login können folgende Daten eingegeben werden:

  • Username (E-Mail-Adresse)
  • persönliches Passwort
  • Angemeldet bleiben (Checkbox; führt zur einer zusätzlichen Cookie-Speicherung)

Diese Angaben verwenden wir dazu, den berechtigten Zugang zu den angebotenen Inhalten zu prüfen und Inhalte für die Nutzung durch Abonnenten freizuschalten. Aktivieren Sie die Option "Angemeldet bleiben", setzen wir ein Cookie, das Ihnen bei einem späteren Aufruf der Webseite die neuerliche Anmeldung erspart. Um Mehrfachzugriffe mit ein und derselben Passwortkombination zu verhindern, ist eine serverseitige Prüfung der Zugangsdaten mit Zeitstempel möglich. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass das zum Login-Namen gehörende Passwort keinem Dritten zugänglich ist. Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für sämtliche Handlungen, die unter Verwendung seines Login-Namens in Verbindung mit seinem Passwort vorgenommen werden.

Der Nutzer versichert, dass die von ihm im Rahmen der Registrierung gemachten Angaben zu seiner Person wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Nutzer verpflichtet sich, diese Registrierungsdaten gegebenenfalls zu aktualisieren. Der Betreiber ist berechtigt, den Account des Nutzers samt allen gespeicherten Daten bei Zuwiderhandeln gegen die Nutzungsbedingungen ohne vorherige Verständigung des Nutzers zu sperren bzw. zu löschen.

An Dritte können die registrierten Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder behördlicher Anordnungen sowie bei offensichtlich überwiegendem rechtlichem Interesse (v.a. zu Zwecken effektiver Rechtsverfolgung oder -verteidigung) übermittelt werden.

Formulare in unseren Webshops und für den Produktverkauf
Auf unserer Webshops gibt es die Möglichkeit, Abonnements für Print- und Digitalprodukte abzuschließen oder Produkte im thematischen Umfeld zu unseren Magazinen zu kaufen. Um den Onlinekauf abzuwickeln, können Sie unter anderem folgende Daten eingeben:

  • Angaben zur Authentifizierung (Username, Passwort)
  • Angaben zum gewünschten Online-Produkt sowie dessen Umfang und Bestellmenge
  • Angaben zu Ihrer Person (bzw. Firma/Abteilung), wie Anrede, Vor- und Nachname oder Wohnadresse, ggfs. Rechnungsadresse
  • Angaben zur Kontaktaufnahme wie Telefonnummern und/oder E-Mail-Adresse
  • Angaben zu einer allenfalls abweichenden Zustelladresse
  • Angaben über die gewünschte Zahlungsart und den dafür erforderlichen zahlungsrelevanten Informationen

Diese Angaben verwenden wir dazu, den Produktkauf in unseren Webshops rasch zu erledigen und zu verarbeiten. Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme

  • der Übermittlung der Zahlungsinformationen an die abwickelnden Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises (siehe 2.4), 
  • der Übermittlung der Zustelladresse an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware,
  • der Übermittlung relevanter Daten an unser Rechnungswesen zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen (diese Daten speichern wir jedenfalls bis zur Erfüllung der zugrunde liegenden Geschäfte sowie darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen).

Formulare zur Anmeldung von Bewertungen/Verkostungen/Votings
Auf einigen unserer Webseiten kann es die Möglichkeit geben, sich für Bewertungen/Verkostungen/Votings anzumelden. Um diese Bewertungen/Verkostungen/Votings abzuwickeln, können Sie unter anderem folgende Daten eingeben:

  • Angaben zum Produkt sowie dessen Eigenschaften
  • Angaben zu Ihrer Person (bzw. Firma/Abteilung), wie Anrede, Vor- und Nachname oder Adresse
  • Angaben zur Kontaktaufnahme wie Telefonnummern und/oder E-Mail-Adresse
  • Angaben zu einer allenfalls abweichenden Zustelladresse

3.3 Zu welchem Zweck wir erhobene Daten verarbeiten

  • Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von online Informationscontent
  • Gestaltung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung von online Informationsangeboten über Events und Veranstaltungen
  • Verbreitung von eigener und fremder Werbung in Online-Medien zur Finanzierung der Online-Medieninhalte
  • Erhaltung und Erhöhung der Kundenzufriedenheit und der Kundenbindung durch Veranstaltung von Gewinnspielen, Events und Kundenbefragungen
  • Verbreitung von eigener und fremder Werbung in Online-Medien, auch in personalisierter Form unter Berücksichtigung von Vorlieben und des Nutzungsverhaltens
  • Bereitstellung von Kommunikationskanälen zur Servicierung des Vertragsverhältnisses
  • Übermittlung von elektronischen Identifikationsdaten des Kunden an Werbepartner, um diesen die gesteuerte Ausspielung und die Auswertung der Werbemittel zu ermöglichen, dies unter Einsatz von Trackingmethoden und unter Setzung/Auslesung von Cookies und anderen Identifizierungsmerkmalen
  • Einbettung von Inhalten Dritter in die Online-Medieninhalte zu Informationszwecken
  • Auswertung des Leserverhaltens und der persönlichen Vorlieben der Kunden zur zielgerichteten Verbreitung von Werbung mit dem Ziel der Vermeidung von Streuverlusten
  • Erhebung der Nutzerzahlen zur Dokumentation der Reichweite, insbesondere auch durch die Österreichische Webanalyse
  • Erhebung des Nutzungsverhaltens zur Verbesserung der Services

Auf der Rechtsgrundlage der (überwiegenden) berechtigten Interessen des Verlags speichern wir Daten auch für Direktwerbung zu folgenden Zwecken:

  • Rückgewinnung sowie Neugewinnung von Kunden
  • Erhebung der Nutzerzahlen zur Dokumentation der Reichweite, insbesondere auch durch die Österreichische Webanalyse
  • Erhaltung der Kundenzufriedenheit und -bindung 

4.  Rechtliche Grundlagen

Ihre Daten werden von uns aus einem oder mehreren der folgenden rechtlichen Grundlagen verarbeitet. Nicht jeder davon muss auf Sie persönlich zutreffen:

  • In Ausübung der Presse-, Meinungs- und Kommunikationsfreiheit
  • Weil es zur Erfüllung des zwischen uns geschlossenen Vertrages oder auch zur Vorbereitung der Abwicklung, also zur Durchführung vor­vertraglicher Maßnahmen erforderlich ist
  • Weil Sie der Verarbeitung zugestimmt haben (bitte beachten Sie die jeder­zeitige Widerrufbarkeit Ihrer Einwilligung)
  • Weil die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Als berechtigtes Interesse gilt auch die Durchführung von Marktkommunikation und Werbung
  • Weil es zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen, erforderlich ist. Das betrifft insbesondere auch die abgabenrechtlichen Aufbewahrungspflichten
  • Weil wir es zur Durchsetzung unserer rechtlichen Ansprüche (Inkasso, etc.) benötigen

5. Verwendung von "Social-Plugins" auf den Online-Plattformen des Österreichischen Agrarverlags

Um Nutzern die Möglichkeit zu bieten, interessante Artikel unserer Angebote direkt auf Social-Media Kanälen zu posten, enthalten einige unserer Angebote Plugins, die als Social-Media-Buttons mit den Logos der jeweiligen Dienste zu erkennen sind. Ruft ein Benutzer einen dieser Dienste durch einen Klick auf das jeweilige Icon auf, wird eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Dienstes aufgebaut. Damit kann der Inhalt unseres Angebotes direkt an die Plattform übermittelt und in die Webseite des Users eingebunden werden. Die Österreichischer Agrarverlag Druck und Verlags Gesellschaft m.b.H. Nfg. KG hat weder Einfluss, Kenntnis noch Zugriff auf Daten, die von Social Media Portalen verarbeitet werden. Die Zuordnung des Websitebesuchs zum persönlichen Social Media Profils kann durch vorherigen Logout im Social Media Profil vermieden werden.

Folgende Social-Plugins sind in unseren Angeboten eingebunden:

5.1  Facebook

Das Plugin von facebook.com ist durch das Logo von Facebook erkennbar und wird von Facebook Inc, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Wenn der Nutzer die Dienste in Anspruch nimmt, wird eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook aufgebaut. Der Inhalt des Plugins wird direkt an die Plattform übermittelt und von diesem auf Facebook eingebunden. Durch die Nutzung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Nutzer die Plattform aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch seinem Facebook- Konto zuordnen. Wenn der Nutzer mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information auf Facebook gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie seiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre kann der Nutzer den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.

5.2 Twitter

Das Plugin von Twitter ist durch das Twitter-Logo erkennbar und wird von Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, betrieben. Klickt ein Nutzer auf das Twitter-Icon, so werden über die Funktion "Re-Tweet" die vom Nutzer besuchten Websites mit dem Twitter- Account des Nutzers verlinkt und damit dritten Nutzern bekannt gegeben. Über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter erfährt der Nutzer auf den Seiten Datenschutz und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Twitter. Durch die Nutzung dieser Plattform erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Twitter in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5.3 LinkedIn

Das Plugin von LinkedIn ist durch das LinkedIn-Logo erkennbar und wird von LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland betrieben. Über den "Teilen"-Button von LinkedIn können Besucher Ihre Inhalte mit ihren LinkedIn-Kontakten teilen – ganz egal, ob es sich um redaktionelle Beiträge, Landing-Pages oder andere Seiten handelt. Über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn erfährt der Nutzer auf den Seiten Datenschutz und Schutz der Privatsphäre bei LinkedIn.

5.4 XING

Das Plugin von XING ist durch das XING-Logo erkennbar und wird von XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland betrieben. Über den "Teilen"-Button von XING können Besucher Inhalte von unseren Webseiten mit ihren XING-Kontakten teilen – ganz egal, ob es sich um redaktionelle Beiträge, Landing-Pages oder andere Seiten handelt. Über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch XING erfährt der Nutzer auf den Seiten Datenschutz und Datenschutzerklärung bei XING.

5.5 Pinterest

Dieses Plugin wird von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA 94301, USA, bereitgestellt. Wenn der Nutzer Pinterest benutzt, Websites besucht oder eine App benutzt, die Pinterest- Funktionen (wie beispielsweise den "Pin-it"- Button) aufweisen, erhält Pinterest automatisch Protokolldaten, wie beispielsweise die IP- Adresse, die Adresse der besuchten Website, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt des Aufrufs, die Verwendungsweise des Nutzers, Informationen zum verwendeten Gerät des Nutzers und Informationen über Cookies. Die Daten werden von Pinterest dazu verwendet, um dem Nutzer passende Pins und Pinnwände vorzuschlagen und personalisierte Werbung zu zeigen. Nähere Informationen zum Datenschutz erhält der Nutzer unter http://about.pinterest.com/de/privacy- policy. Durch die Nutzung dieser Plattform erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Pinterest in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6. Einbindung von Content von Drittanbietern

  • Facebook: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Facebook eingebettet. Weitere Infos
  • Google: Auf manchen unserer Seiten werden Programmatic Ads des Google Display Networks eingebunden. Weitere Infos
  • Google Maps: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Google Maps eingebettet. Weitere Infos
  • Instagram: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Instagram eingebettet. Weitere Infos
  • Pinterest: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Pinterest eingebettet. Weitere Infos
  • Twitter: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Twitter eingebettet. Weitere Infos
  • Vimeo: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Vimeo eingebettet. Weitere Infos
  • Youtube: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Youtube eingebettet. Weitere Infos
  • UWZ: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von UWZ eingebettet. Weitere Infos
  • Privy: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Privy eingebettet. Weitere Infos
  • Woobox: Auf manchen unserer Seiten werden Inhalte von Woobox eingebettet. Weitere Infos

7. Verwendung von Cookies

Die Österreichischer Agrarverlag Druck und Verlags Gesellschaft m.b.H. Nfg. KG verwendet "Cookies". Das sind kleine Textdateien, die mit Ihrem Besuch unserer Webseiten auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um die Nutzung unserer Webseiten zu ermöglichen, komfortabler zu gestalten und zu analysieren. Wir verwenden temporäre (Session-)Cookies, die für den Betrieb und die Zurverfügungstellung unserer Webseiten erforderlich sind und Analyse-Cookies, die uns beim Sammeln allgemeiner Daten über die Webseiten-Nutzung helfen und ein Targeting zur Zielgruppen gerichteten Ausspielung von werblichen Angeboten auf unseren Webseiten ermöglichen. Zudem ermöglichen diese Cookies, den Nutzer bei einem neuerlichen Besuch der Plattform wiederzuerkennen (z.B. für eine Speicherung des Login-Status). Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sollten Sie Cookies vollständig deaktivieren oder ablehnen, ist es möglich, dass Sie gewisse Funktionen unserer Webseiten nicht nutzen können, zum Beispiel der Login auf gesperrte Inhalte oder der Kauf von Produkten in unseren Webshops.

Unter anderem werden folgende Cookies auf unseren Webseiten verwendet:

7.1 Cloudflare

Cloudflare ist ein Service, der für die Auslieferung von werblichen Inhalten notwendig ist. Cloudflare beachtet die Datenschutzbestimmungen der "Privacy-Shield"-Zertifizierung. Cloudflare verarbeitet keinerlei personenbezogene Daten der Nutzer und es sind keine Rückschlüsse auf die einzelnen Nutzer möglich. Hinweise zum Datenschutz von Cloudflare finden Sie hier.

7.2 Google Analytics

Durch die Nutzung der Online-Plattformen des Österreichischen Agrarverlags erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software und darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP- Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: https://tools.google.com. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie direkt bei Google.

Um Google Analytics datenschutzkonform einsetzen zu können, wurden zusätzliche Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Plattform löscht ("anonymize IP"). Die unter Einsatz der Cookies erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird bereits zuvor um die letzten drei Stellen gekürzt (anonymize IP), eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist Google somit allein aufgrund der übermittelten IP nicht möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen der "Privacy-Shield"-Zertifizierung. Hinweise zum Datenschutz von Google finden Sie hier.

7.3 Google Adsense

Auf unseren Online-Portalen wird Google AdSense eingesetzt. Google Adsense ist ein Dienst der Google Inc. zum Einbinden von Werbeanzeigen in Webseiten. Google AdSense verwendet Cookies und so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung unserer Onlineportale erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der oben beschriebenen Art und Weise und zu dem genannten Zweck einverstanden. Hinweise zum Datenschutz von Google finden Sie hier.

7.4 ÖWA - Österreichische Webanalyse

Einige Portalseiten der Österreichischer Agrarverlag Druck und Verlags Gesellschaft m.b.H. Nfg. KG sind Mitglied der ÖWA. Die Webanalyse der ÖWA bietet ein Instrument zur Messung standardisierter serverseitiger Kennzahlen über die Nutzung von Online-Angeboten und ermöglicht so unabhängig erhobene, geprüfte und damit vergleichbare Daten. Diese Daten dienen zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Online-Angeboten und Medienagenturen. Alle Daten werden anonym verarbeitet und es werden keine IP-Adressen gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der ÖWA.

7.5. Werbe-Cookies (Tag-in-Tag-Schaltungen)

Tag-in-Tag bezeichnet jene Art der Werbeschaltung, bei der nicht das Werbemittel des werbenden Kunden physisch in Form einer Datei an das Medienunternehmen übermittelt wird, sondern stattdessen ein Skript oder ein clientseitiger Aufruf von Inhalten eines Servers, der sich nicht im Einflussbereich des Medienunternehmens befindet, gestartet wird. Wir schließen mit all unseren Geschäftspartnern Kooperationsverträge (Auftragsverarbeitungsverträge), in denen wir sie auf ihre datenschutzrechtlichen Pflichten hinweisen und die Einbindung potenziell schädlicher Tags auf unseren Webseiten untersagen.

7.6. Nutzungsbasierte Onlinewerbung mit Drittanbietern / Consent-Management-Tool / Werbe-Cookies

Um Werbung, relevant und auf aktuelle Interessen zugeschnitten, bereitstellen zu können, wird auf Basis des Webseiten-Besuchs und dem Surfverhalten versucht, Rückschlüsse auf aktuelle Interessen abzuleiten. Mit dieser Art von Diensten können unsere Webseiten Nutzerdaten für die Kommunikation von Werbung in Form von Bannern und anderen Marketingmethoden – möglicherweise auf der Basis der Interessen des Nutzers – verwenden. Das heißt nicht, dass alle personenbezogenen Daten für diesen Zweck benutzt werden.

Zum Zweck der Wiederansprache (Retargeting, Remarketing) von Webseitenbesuchern, als auch zum Zweck der Erfolgs-Messungen werden Cookies von Drittanbietern (sog. Third-Party-Cookies) genutzt und ggf. Nutzungsprofile unter einem Pseudonym angelegt. Diese können für Werbung und Monitoring ausgewertet werden. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Werbe-Cookies werden zum Beispiel zu folgenden Zwecken eingesetzt:

  • Speichern Ihrer Webseiten-Besuche zum Ermitteln Ihrer Interessen
  • Prüfen, ob Sie auf eine Werbeanzeige geklickt haben
  • Überwachen der Anzahl der Besucher, die auf eine Werbeanzeige klicken
  • Nutzen von Drittanbieterdiensten zur Anzeige von Werbung, die auf Ihre Bedürfnisse, Interessen oder Vorlieben zugeschnitten ist
  • Bestimmen, welche Werbung, Werbemittel für uns effizient sind
  • Anzeigen von Werbung zu Produkten, auf die Sie zuvor geklickt oder die Sie zuvor gesucht haben
  • Messung der Anzahl von gezeigter Werbung, um nicht immer die gleichen Anzeigen zu präsentieren
  • Anzeigen weiterer interessanter Werbeanzeigen auf Grundlage Ihrer Nutzung der Lufthansa Webseiten
  • Auswerten auf welche Werbeanzeigen Sie geklickt haben, bevor Sie Produkte kaufen
  • Anzahl der Bestellungen, die aufgrund von Werbung erfolgen sowie deren monetären Wert

Einige der nachfolgend aufgeführten Dienste verwenden möglicherweise Cookies, um Nutzer zu identifizieren, oder setzen sogenanntes Behavioural-Retargeting ein. Mit dieser Methode können auch Interessen und Surfverhaltensweisen von Nutzern identifiziert werden, die nicht über diese Website stattfinden, um Werbeanzeigen gezielt darauf abzustimmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Dienste. Zusätzlich zu jeder Ausschlussoption (oder Opt-out-Option), die von den unten aufgeführten Diensten angeboten wird, kann der Nutzer die Verwendung von Cookies durch dritte Dienste ausschließen, indem er die Opt-out-Seite der Network Advertising Initiative besucht.

Das speichern von Cookies durch unsere Webseiten können Sie mithilfe unseres Consent-Management-Tools jederzeit selbst konfigurieren. Über den Link im Footer der jeweiligen Webseite können Sie das Tool auch nachträglich aufrufen.

Manche der im Consent-Management-Tool aufgeführten Dienste übermitteln Daten in die USA. Soweit dies der Fall ist, erfolgt die Übermittlung ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung erteilen Sie durch entsprechende Auswahl im Consent-Management-Tool, das Ihnen beim Aufruf unsere Seite angezeigt wird. Für Datentransfers in die USA liegt kein Angemessenheitsbeschluss der EU vor, auch verarbeitet der Anbieter die Daten nicht nach durch die EU-Kommission genehmigte Standarddatenschutzklauseln. Dies bedeutet, dass Daten, die an diese Anbieter übermittelt werden, nicht nach dem Standard der DSGVO geschützt werden. Der Anbieter unterliegt dem Recht der USA und ist daher ggf. verpflichtet, Daten bei Vorliegen der entsprechenden gesetzlichen Voraussetzungen, an Geheimdienste herauszugeben. Risiken für die Betroffenen bestehen insbesondere durch die erschwerte Rechtsdurchsetzung, die fehlende Kontrolle bei Weiterverarbeitung oder Weitergabe der Daten und den oben geschilderten Zugriff staatlicher Stellen. Außerdem können sprachliche Barrieren die Rechtsdurchsetzung behindern.

Agenturpartner

Carat Austria GmbH 
Dentsu Aegis Network Austria GmbH 
Dentsu Aegis Network Central Services GmbH 
GroupM OG 
HAVAS MEDIA GmbH 
Initiative Media Werbemittlung Ges.m.b.H. 
IPG Mediabrands GmbH
Media 1, Mediaplanung und -einkauf GmbH 
MediaCom - die Kommunikationsagentur GmbH 
MindShare GmbH & Co KG 
OMD Mediaagentur GmbH
PHD Mediaagentur GmbH 
Porsche Werbemittlung GmbH 
Publicis Media Austria GmbH 
Reichl & Partner Werbeagentur GesmbH 
UM PanMedia Kommunikationsberatung und Mediaeinkauf GmbH 
Wavemaker GmbH

Digitalvermarkter und Beratung

Traffective GmbH
e-dialog

7.6 Shops in den Portalen des Agrarverlags

Im Rahmen unserer Shops (siehe 2.4) werden Session-Cookies gesetzt, um die Besteller der Waren eindeutig zu identifizieren und die Bestellabwicklung zu ermöglichen. Shop-User müssen angemeldet sein, um Käufe tätigen zu können. Ohne den Einsatz dieser Session Cookies kann keine Bestellabwicklung durchgeführt werden.

7.7 Privy

Zur Leadgenierung sowie Pop-Up-Einblendung auf unseren Online-Portalen verwenden wir den technischen Dienstleister Privy (125 Kingston St, 6th FloorBoston, MA 02111). Dieser setzt Cookies und speichert in unserem Auftrag personenbezogene Daten wie Name, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Datum der Registrierung. Diese Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient unserem berechtigten Interesse an der Verwendung eines werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Newsletter-Systems. Zum Schutz Ihrer Daten haben wir mit Privy einen Auftragsverarbeitungsauftrag ("Data-Processing-Agreement") auf Basis der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission abgeschlossen. Dieser Datenverarbeitungsvertrag kann bei Interesse unter nachstehender Internetadresse eingesehen werden: https://privy.com/data-processing-addendum

8. Übermittlungsempfänger

8.1 Übermittlung innerhalb des Konzerns

Die Österreichischer Agrarverlag Druck- und Verlags GmbH Nfg. KG ist Teil einer Unternehmensgruppe. Zur Erfüllung seiner umfangreichen Verpflichtungen bedient sich der Verlag in arbeitsteiliger Weise auch der konzernverbundenen Unternehmen. Daran hat der Verlag ein überwiegendes berechtigtes Interesse (Erwägungsgrund 48 der DSGVO). Der Nutzer ist damit einverstanden, dass seine Daten an die konzernverbundene AV-HOLDING Beteiligungs-GmbH für Verrechnungs-, Werbe- und Marketingzwecke betreffend der in Punkt 2 aufgelisteten Medien übermittelt werden können. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

8.2 Übermittlung an externe Verantwortliche

Zur eigenverantwortlichen Verarbeitung werden an Dritte - gestützt auf das berechtigte Interesse, Werbung zu treiben, - Kunden- und Interessentendateien weitergegeben, soweit dies nach § 151 Gewerbeordnung zulässig ist. Kunden- und Interessentendateien, welche in § 151 Gewerbeordnung nicht genannte Datenkategorien enthalten, insbesondere Telefonnummer und E-Mail-Adresse, werden ausschließlich mit Einwilligung der betroffenen Person weitergegeben.

8.3 Übermittlung an Auftragsverarbeiter

Wir setzen zur Erbringung unserer Leistungen oder zur Abwicklung unseres Geschäftsbetriebes Auftragsverarbeiter ein, welche die Datenverarbeitung nach den Regeln der DSGVO für uns durchführen. Unsere Dienstleistungen werden zum größten Teil von Österreich aus erbracht. Daten werden daher auch vorrangig in Österreich gespeichert. Eine Übermittlung außerhalb des Europäischen Wirtschafts­raums (EWR) erfolgt dennoch. Mit folgenden externen Unternehmen tauschen wir auf Basis DSGVO-konformer Auftragsverarbeitungsverträge personenbezogene Daten aus.

Adobe Systems Software Ireland Limited: 4-6 Riverwalk, City West Business Campus, Saggart, Dublin 24, Ireland
Zweck: E-Mail Kampagnenverwaltung, Newsletter-Mailing und -reporting

COMINTO GmbH, Klosterstraße 49, 40211 Düsseldorf, Deutschland
Zweck: Betrieb Shopsystem + E-Paper Angebote

Facebook, Menlo Park, California, USA (Privacy Shield Member)
Zweck: Einbindung von Content über Social Plugins, Lead-Generierung über Social Lead-Ads

Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Privacy Shield Member)
Zweck: Analyse des Nutzungsverhalten, Ausspielung von Werbung

Instagram, Menlo Park, California, USA (Privacy Shield Member)
Zweck: Einbindung von Content über Social Plugins, Lead-Generierung über Social Lead-Ads

Leadsbridge, 888 Biscayne Boulevard Suite 505, Miami, 33132 Florida, USA
Zweck: Übernahme von Leads aus Social-Media-Plattformen und anderen Online-Diensten zur Leadgenerierung in Adobe Campaign Standard

LinkedIn, 1000 W Maude Ave, Sunnyvale, California, USA
Zweck: Einbindung von Content über Social Plugins, Lead-Generierung über Social Lead-Ads

Pinterest, 550 Brannan St, San Francisco, California, USA (Privacy Shield Member)
Zweck: Einbindung von Content über Social Plugins, Lead-Generierung über Social Lead-Ads

Traffective, Kastenbauerstraße 2, 81677 München, Deutschland
Zweck: Einbindung von Programmatic Ads von Drittanbietern

Twitter, Market Square, 1355 Market St #900, San Francisco, California, USA (Privacy Shield Member)
Zweck: Einbindung von Content über Social Plugins, Lead-Generierung über Social Lead-Ads

Vimeo, 555 W 18th St., New York, USA (Privacy Shield Member)
Zweck: Speicherung und Zurverfügungmachung von Videos inkl. User-Targeting

Xing, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland
Zweck: Einbindung von Content über Social Plugins, Lead-Generierung über Social Lead-Ads

Youtube, 901 Cherry Ave, San Bruno, California, USA (Privacy Shield Member)
Zweck: Speicherung und Zurverfügungstellung von Videos inkl. User-Targeting

Zimmel und Partner, Windmühlgasse 32/3, 1060 Wien, Österreich
Zweck: Betrieb und Support CRM

9. Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die bei der Registrierung oder im Zusammenhang mit einem unserer Services erfasst werden, werden bis auf Widerruf gespeichert. Personenbezogene Daten von registrierten Kunden werden auf Basis der oben genannten Rechtsgrundlagen bis zu 3 Jahre nach Beendigung der Vertragsbeziehung verarbeitet und danach (jedenfalls der Personenbezug) gelöscht.

10. Betroffenenrechte

Durch das Datenschutzrecht kommen Ihnen als von einer Datenverarbeitung betroffene Person folgende Rechte zu:

  • Auskunftsrecht: Auf Anforderung erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den/die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Bitte verwenden Sie hierfür den unten verlinkten Antrag auf Auskunft. Bei exzessiven Auskunftsbegehren (öfter als vier Mal pro Jahr) behalten wir uns die Verrechnung eines Aufwandersatzes vor.
  • Recht auf Berichtigung: Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität unrichtige oder unvollständige Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.
  • Löschung: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch oder wenn Daten unrechtmäßig erhoben wurden. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Löschung vorliegen (dem also keine gesetzlichen Pflichten oder überwiegenden Interessen entgegenstehen), werden wir die begehrte Löschung umgehend vornehmen. Bitte beachten Sie, dass bei einer Komplettlöschung Ihrer Daten aus unseren Systemen auch die Informationen über Blacklisting verloren gehen.
  • Einschränkung: Sie können aus den Gründen, die einen Löschungsanspruch begründen, auch Einschränkung der Datenverarbeitung begehren – dann müssen die gespeicherten Daten gespeichert bleiben (z.B. zu Beweissicherungszwecken), dürfen aber nicht mehr anderweitig genutzt werden.
  • Widerspruch/Widerruf: Gegen Datenverarbeitung, die wir gestützt auf ein berechtigtes Interesse vornehmen, können Sie Widerspruch einlegen – soweit es um Datenverarbeitung für Direktwerbezwecke geht, wirkt dieses Widerspruchsrecht absolut. Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden.
  • Datenübertragbarkeit: Wenn Sie die von Ihnen bekannt gegebenen Daten einem anderen Verantwortlichen übergeben wollen, werden wir diese in einem elektronisch übertragbaren Format bereitstellen.
  • Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde: Wir weisen Sie auf Ihr Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde hin. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. Gerne können Sie sich aber auch jederzeit direkt an uns wenden.

Nützen Sie zur Ausübung dieser Rechte bitte die Kontaktinformation unter Punkt 1 sowie das hier abrufbare Formular für Betroffenenrechte. Bitte vergessen Sie nicht, die im Formular angegebenen Dokumente mitzusenden: Wir müssen uns zur Sicherung Ihrer Daten gegen rechtswidrige Verarbeitung von Ihrer Identität vergewissern.

11. Sicherheit

Wir sind bestrebt, für angemessene organisatorische, technische und verwaltungs­technische Sicherheitsmaßnahmen zu sorgen, um Informationen innerhalb unserer Organisation zu schützen. Leider kann die Sicherheit einer Datenübertragung oder eines Speichersystems niemals zu 100% garantiert werden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, dann informieren Sie uns bitte umgehend über das Problem. Je eher Sie uns Bescheid geben, umso geringer können wir einen allfälligen Schaden halten.

12. Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Wir werden diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version, die unter https://www.av-medien.at/services/datenschutz.html  abgerufen werden kann. Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir über https://www.av-medien.at/services/datenschutz.html oder, im Rahmen einer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, per E-Mail an eine mit Ihrem Account verknüpfte E-Mail-Adresse bekanntgeben.

letzte Aktualisierung: 05.10.2020