Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele von AV-Medien (Österreichischer Agrarverlag)

1. Teilnahmeberechtigung

  1. Teilnahmeberechtigt an Gewinnspielen, die von den Marken und Medien von AV-Medien bzw. „Österreichischer Agrarverlag Druck- und Verlagsgesellschaft m.b.H. Nfg. KG“ (Sitz: Sturzgasse 1a, 1140 Wien, Österreich) ausgeführt werden, sind alle natürlichen deutschsprachigen Personen mit Wohnsitz in Österreich, Deutschland und der Schweiz, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 16. Lebensjahr vollendet haben.
  2. Nicht teilnahmeberechtigt sind Gewinnspielvereine oder Personen, die von automatisierten Diensten zur Gewinnspielteilnahme Gebrauch machen (Bots, Skripte).
  3. Nicht teilnahmeberechtigt sind zudem alle Personen, die in irgendeiner Art und Weise eine Funktion beim oder für den Veranstalter AV-Medien erfüllen. Hierzu zählen vor allem Angestellte von AV-Medien, aber auch Personen, die Funktionen innerhalb des Unternehmensverbunds des Mutterkonzerns „AV-Holding“, dessen Unternehmenstöchter oder dessen Eigentümer erfüllen.
  4. Jede natürliche Person ist nur einmal berechtigt, bei ein und demselben Gewinnspiel teilzunehmen. Wird festgestellt, dass eine Person unter Verwendung mehrerer Identitäten (z.B. mehrere E-Mail-Adressen) bei einem Gewinnspiel teilnimmt, wird die Person mit all seinen Identitäten vom Gewinnspiel wortlos ausgeschlossen.

2. Datenschutz und AGB

  1. Bei allen Gewinnspielen von AV-Medien gilt die zum Startzeitpunkt des Gewinnspiels aktuelle Datenschutzrichtlinie von AV-Medien, die jederzeit hier eingesehen werden kann: https://www.av-medien.at/services/datenschutz.html
  2. In den jeweiligen Gewinnspielen wird die Zustimmung zur Kenntnisnahme dieser Datenschutzrichtlinie durch den Teilnehmer abgefragt. Nur Personen, die hierzu ihre Zustimmung abgeben, können an den Gewinnspielen von AV-Medien teilnehmen, da eine ordnungsgemäße Durchführung eines Gewinnspiels sonst nicht möglich wird.
  3. Zweck der Datenverarbeitung:

        3.1. Der Hauptzweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zuge von Gewinnspielen ist der ordnungsgemäßen Durchführung von Gewinnspielen untergeordnet. Personenbezogene Daten müssen vor allem dann abgefragt werden, wenn es zu einer Ziehung kommt und ein Gewinner über seinen Preis informiert werden soll bzw. wenn der Preis versandt werden soll. Hierzu ist es auch notwendig, dass erforderliche Daten einem möglichen Dritten (z.B. dem Sponsor der Preise) zur Verfügung gestellt werden. Diese Dritten werden von AV-Medien aufgefordert, die Daten nur für diesen Zweck zu verwenden und anschließend zu löschen. Zudem werden personenbezogene Daten von AV-Medien dazu verwendet, die Teilnehmer über mögliche Änderungen des Ablaufs des jeweiligen Gewinnspiels zu informieren.

       3.2. Personenbezogene Daten können von den Marken und Medien von AV-Medien auch für Werbezwecke verwendet werden. Hierunter wird die Bewerbung von Produkten von AV-Medien bzw. von Produkten Dritter verstanden. Diese Werbung beschränkt sich in der Regel auf das E-Mail-Marketing, kann aber in Einzelfällen auch darüber hinausgehen (dies wird je Gewinnspiel separat kommuniziert). Die Zustimmung zu diesen Werbezwecken muss der Teilnehmer in dem jeweiligen Gewinnspiel aktiv erteilen. Sofern die Teilnahme eine Anmeldung zu einem Newsletter zur Folge hat, wird der Teilnehmer während der Anmeldung zum Gewinnspiel oder dessen Ankündigung darüber informiert – inklusive der Information, zu welchem Newsletter er sich anmeldet und welchen ungefähren Inhalt dieser Newsletter enthält. Erteilt er Zustimmungen dieser Art nicht, behält sich AV-Medien das Recht vor, die Person von der Teilnahme auszuschließen. Falls eingewilligt wird, entsteht zwischen AV-Medien und dem Teilnehmer ein Gegengeschäft (Gewinnspielteilnahme gegen Anmeldung zu Werbemitteilungen), das jedem Teilnehmer in der Form und auch für jeden Teilnehmer deutlich nachvollziehbar während der Anmeldung zum Gewinnspiel oder in seiner Ankündigung mitgeteilt wird.

       3.3. AV-Medien behält sich das Recht vor, die Namen der Teilnehmer je nach Art und Ort des Gewinnspiels über die eigenen Medien (Print- und Online, Newsletter, Social-Media, etc.) zu veröffentlichen. Hierbei werden im Sinne der Datensparsamkeit nur der Vorname sowie der Wohnort des Teilnehmers veröffentlicht. Der Teilnehmer kann dieser Veröffentlichung unmittelbar im Zuge seiner Teilnahme und auf jeden Fall vor Erreichen des Teilnahmeschlusses widersprechen. Der Widerspruch muss schriftlich und in der Regel an die im jeweiligen Gewinnspiel angegebene Kontaktadresse erfolgen. Im Falle, dass keine Kontaktadresse angegeben ist, kann der Widerspruch auch an datenschutz@agrarverlag.at erfolgen.

        3.4. Es ist möglich, dass zur Teilnahme an Gewinnspielen Beiträge von Teilnehmern eingereicht werden müssen (z.B. Fotos, Texte, Zeichnungen, etc.). Durch das Zusenden dieser Beiträge erhält AV-Medien das Veröffentlichungsrecht durch den Zusender für Veröffentlichungen in den eigenen Publikationen auf unbestimmte Dauer, aber nur in Zusammenhang mit Gewinnspielen. Diese Zusendungen dürfen von AV-Medien auch für kommerzielle Zwecke genutzt werden, sofern der Zweck mit der Durchführung von Gewinnspielen in Zusammenhang steht. Die Beiträge der Nutzer dürfen örtlich und zeitlich uneingeschränkt, vergütungsfrei, ohne Nennung der Urheber zu Zwecken der Werbung vervielfältigt, veröffentlicht und bearbeitet werden.
  4. Datenverantwortlicher:
    Verantwortlicher für den Umgang mit personenbezogenen Daten bei AV-Medien ist Verlagsleiter Winfried Eberl, für Fragen und Beschwerden zu erreichen unter datenschutz@agrarverlag.at.
  5. Rechte der Teilnehmer:
    Jeder Teilnehmer bei Gewinnspielen von AV-Medien hat das Recht auf Widerspruch, Auskunft, Lösung oder Berichtigung von Daten sowie zur Beschwerde bei der Datenschutzbehörde. Teilnehmer haben auch das Recht, ihre Eintragung in Mailinglisten jederzeit zu widerrufen.
  6. Rechtsgrundlage:
    Rechtgrundlage zur Durchführung von Gewinnspielen bei AV-Medien ist der Artikel 6 „Rechtmäßigkeit der Verarbeitung“ der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
  7. AGB von AV-Medien:
    An dieser Stelle wird auch auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von AV-Medien hingewiesen: https://www.av-medien.at/services/agb.html

3. Rahmenbedingungen/Spielregeln eines Gewinnspiels

Die Rahmenbedingungen eines Gewinnspiels von AV-Medien werden in dem jeweiligen Gewinnspiel selbst oder in dessen Ankündigung definiert. Um an einem Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss eine berechtigte Person die jeweiligen Spielregeln beachten und befolgen.

4. Beginn und Ende von Gewinnspielen

  1. Sofern ein Gewinnspiel nicht bereits mit seiner Ankündigung startet, wird der Beginn direkt im Rahmen des Gewinnspiels selbst oder per separater Ankündigung bekanntgegeben.
  2. Der Teilnahmeschluss eines Gewinnspiels wird im Rahmen der Konzeptionierung von AV-Medien vorab definiert und an die Teilnehmer kommuniziert. Die Dauer kann – sofern eine entsprechende Information im Rahmen des Gewinnspiels selbst erfolgt – von AV-Medien einmalig verlängert werden. Eine mögliche Verlängerung inklusive des Zeitrahmens der Verlängerung wird bereits zum Start des jeweiligen Gewinnspiels bekanntgegeben, wodurch ein endgültiger Teilnahmeschluss des Gewinnspiels für den Teilnehmer absehbar wird.

5. Preise

Die Preise eines Gewinnspiels werden im Gewinnspiel selbst oder in seiner Ankündigung vorgestellt und werden entweder von AV-Medien selbst oder von Partnern von AV-Medien zur Verfügung gestellt. Seitens des Gewinners bestehen keinerlei Ansprüche auf Umtausch, Refundierung, Garantieleistung, Barablöse oder weitere Zusatzleistungen im Zuge des Gewinns. Preise sind nicht übertragbar. Es werden nur die in dem Gewinnspiel genannten Preise verlost. AV-Medien behält sich ausdrücklich das Recht vor, die jeweils angekündigten Gewinne ohne Angabe von Gründen durch gleich‐ oder höherwertige Preise auszutauschen.

6. Ermittlung der Gewinner

Der oder die Gewinner werden nach dem Teilnahmeschluss in einer nicht öffentlichen Auslosung und ohne Beisein eines Notars ermittelt. Wenn Gewinner bis spätestens sieben Tage nach der ersten Gewinnbenachrichtigung durch AV-Medien nicht verfügbar sind oder nicht kontaktiert werden können, wird ein anderer Gewinner ermittelt. Gewinner werden per persönlicher Nachricht per E-Mail, Telefon oder über die entsprechenden Social-Media kontaktiert (je nach Art und Ort des Gewinnspiels).

7. Annahme, Ablehnung und Weitergabe eines Gewinns durch AV-Medien

Jedem Teilnehmer steht die Annahme eines Gewinns frei. In der Regel geht AV-Medien davon aus, dass ein Gewinner seinen Preis annimmt. Wenn ein Preis nicht angenommen wird, muss der Gewinner dies AV-Medien schriftlich mitteilen. In dem Fall wird der Gewinn entweder an den direkt nachrückenden positiven Teilnehmer vergeben oder die Verlosung wird unter den anderen übrigen Teilnehmern wiederholt (je nach Art des Gewinnspiels). Im Falle eines Gewinnspiels mit mehreren Gewinnen ist ein Teilnehmer - sofern nicht anders geregelt - nur zur Annahme eines Preises berechtigt.

8. Mögliche Zusatzkosten, die im Zuge eines Gewinns entstehen können

AV-Medien verlost – sofern nicht anders kommuniziert - nur die im Gewinnspiel aufgeführten Gewinne selbst und nicht deren Transport und oder zusätzliche Dienstleistungen, Mittel und/oder Aufwände, die mit einem Gewinn in Zusammenhang stehen können. Mögliche zusätzlich entstehende Kosten müssen vom Gewinner selbst übernommen werden, sofern er den Preis annehmen will. Sollten diese Kosten wider dieser Regel von AV-Medien oder einem Partner von AV-Medien übernommen werden, wird dies im Rahmen des Gewinnspiels individuell und vorab kommuniziert.

9. Haftungsausschluss

AV-Medien wendet bei der Durchführung von Gewinnspielen größtmögliche Sorgfalt an. AV-Medien haftet im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel nicht für Schäden, die sich aus der Teilnahme ergeben. AV-Medien behält sich das Recht vor, dieses Gewinnspiel bei unvorhergesehenen Umständen außerhalb seiner zumutbaren Kontrolle oder aus wichtigen Gründen zurückzuziehen oder abzuändern - ohne Haftung gegenüber den Teilnehmern, den Gewinnern oder dritten Parteien.
AV-Medien übernimmt keine Haftung, wenn der Austragungsort des Gewinnspiels (Webseite, Social-Media, etc.) nicht oder nicht störungsfrei verfügbar ist. AV-Medien wird zu jeder Zeit versuchen, technische Störungen schnellstmöglich zu beheben (sofern das in seiner Macht steht), schließt hierfür aber jegliche Haftung aus.

10. Gewinnspiele auf Social-Media oder anderen Kanälen

Sollte ein Gewinnspiel nicht auf einem der hauseigenen Plattformen oder Portale von AV-Medien stattfinden (z.B. Facebook, Instagram, Google, Plattformen von Partnerunternehmen, etc.), dann steht – sofern nicht anders kommuniziert – die fremde Plattform in keinerlei Verbindung zu AV-Medien. Gewinnspiele von AV-Medien werden in keiner Weise von fremden Plattformen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten ist ausschließlich AV-Medien.